Kuba Hotels - Havanna Hotels - Online Reservierungen
cuba hotel bookings .com
La Habana (Havanna) Pinar del Río Isla de la Juventud (Insel der Jugend) Matanzas Cienfuegos Villa Clara Sancti Spíritus Ciego de Ávila Camagüey Las Tunas Granma Holguín Santiago de Cuba Guantánamo Artemisa Mayabeque
Hotel Telegrafo , Althavanna, La Habana (Havanna), Kuba
Hotel Telegrafo in 1920, Havanna, Kuba
Hotel Telegrafo im Jahre 1920
Pferdekutsche Stadt Tour geht am Hotel Telegrafo vorbei 2007
Pferdekutsche Stadt Tour
Bar Hotel Telegrafo
Hotelbar
Dekoration im Telegrafo Hotel
Hotel Telegrafo Dekoration
Hotel Telegrafo Junior Suite Zimmer
Junior Suite Zimmer im Telegrafo Hotel
[+] mehr Hotelfotos...
[+] Straßenkarte und Satellitenbild...
Preise & Verfügbarkeit prüfen Dieses Hotel jetzt buchen
Über Hotel Telegrafo
Habaguanex
Familien-Hotels
Historische Hotels
Nigels Lieblingshotels
Stadt-Hotels im Zentrum
Das Ambiente des Telegrafo entspricht definitiv eher kosmopolitischem geschäftigen Treiben als dem sonst üblichen verschlafenen kolonialen Charme. Es befindet sich an einer weithin bekannten Ecke des Prados und der Neptunostraße gegenüber einem besonders guten italienischen Restaurants. Von hier aus überblickt den Parque Central auf der einen Seite und die elegante Prachtstraße Paseo del Prado auf der anderen. Sein Straßencafé eignet sich ausgezeichnet, um die vorbeikommenden Passanten und Oldtimer zu beobachten. Das Hotel hat darüberhinaus einen sehr reizvollen und wesentlich ruhigeren zentralen Barbereich im Innenhof, in welchem Überreste der Originalsäulen aus Koralenkalk und Ziegelstein in einem sehr angenehmen Kontrast mit modernen architektonischen Details steht.

Das Telegrafo war seit 1888 eine berühmte Institution in Havanna und wurde im frühen 20. Jahrhundert als eines der besten Hotels Lateinamerikas angesehen. Von hier sind es nur ein paar Minuten zu Fuss zum Museo de Bellas Artes, dem Capitolio und dem Gran Teatro de La Habana, in dem die besten Opern und Ballette der Stadt aufgeführt werden.


Das Telegrafo wurde restauriert und wird nun vom Büro für die Historische Altstadt von Havanna über seine Firma Habaguanex geleitet. Alle Gewinne des Hotels werden in die Restaurierung der historischen Stadtkerns gesteckt.
© 2013 Nigel Hunt
110/120 Volt
24 Stunden Rezeption
altes, restauriertes Gebäude
Aufzug
Autoverkeih
Bar
Behinderteneinrichtungen
belebte Strasse
Frühstück - à la carte
Frühstück - Buffet
Gepäckaufbewahrung
Hotel wurde erst kürzlich renoviert
Internationale Küche
Internet an hoteleigenen PCs
Internet mit Ethernet Kabel zu Ihrem Laptop
Kinderbetreuung
Klimaanlage
Lobby Bar
Malecon max. 5 Gehminuten
Mastercard & Visa (keine von US Banken) akzeptiert
Nachtclub in der Nähe
Pakplatz
Postamt
Restaurant
Rezeptionspersonal spricht Spanisch,Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch
Schuhputzservice
Shops max 2 min Gehzeit
Shops mit Grundproviant
Sicherheit - Hotel ist mit feuersicherem Material gebaut
Sicherheit - Rauchmelder, Feueralarm, Blaulicht, Feuerlöscher, Sprinkler
Sicherheit - uniformierterSicherheitsdienst 24h
tägliche Zeitung
Taxistand
Telefon - nationale und internationale Anrufe
Tour- & Touristinformation
TV Raum/ Bar internationale Kanäle & Videos
Wasch- & Bügelservice
Details von Standard Zimmer  
Nach unserer Meinung sind alle Zimmer im Hotel Telegrafo einfach nur wundervoll. Das Mobilar ist durchweg modern und bietet somit eine erfrischende ästhetische Abwechslung zum etwas eingerosteten und eingestaubten Kolonialstil, vor allem wenn Sie während Ihres Aufenthaltes in Havanna in mehr als nur einem Hotel nächtigen. Die Räume bieten schön geflieste Böden und hohe Fenster, die aufgrund ihrer sehr effektiven Doppelverglasung sowie einer leise summenden Klimaanlage Unmengen an Licht aber nahezu keinen Lärm oder Hitze hineinlassen, und das obwohl das Hotel an einer erstaunlich belebten Straße liegt. Die Wände wurden in schön aussehenden Farbeffekten dekoriert, die verwendeten Textilien sind sehr ansprechend, die Beleuchtung ist gut arrangiert, die Decken sind von vornehmer Höhe und die Bäder sind sauber, modern und hell. Gibt es noch mehr zu sagen?
© 2013 Nigel Hunt
110 Volt Steckdose
Badezimmer (ensuite)
Balkon (je nach Verfügbarkeit)
Doppelbett
Einrichtungen für Behinderte
Haartrockner
Internet per Ethernet-Kabel an den Computer
Kinderbett (auf Anfrage)
Kingsize-Bett
Klimaanlage
Minibar
Satelliten-TV
Sicher
Telefon
Twin-Betten
Warmes und Kaltes Wasser
Zimmerservice
Details von Suite  
Beschreibungen und Details zu der Anlage kommen bald.
Details von Junior Suite  
Die Juniorsuiten des Telegrafo sind wundervoll angelegt und im gleichen Stil wie die Standardzimmer dekoriert. Sie sind jedoch wesentlich größer und verfügen jeweils über ein sehr ansprechendes Wohnzimmer, an das direkt am Eingang ein kleines Gästebadezimmer angeschlossen ist. Diese Suiten zählen zu den Beliebtesten der Gäste von Cubaism Ltd.
© 2013 Nigel Hunt
110 Volt Steckdose
Badezimmer (ensuite)
Balkon (je nach Verfügbarkeit)
Haartrockner
Internet per Ethernet-Kabel an den Computer
Kinderbett (auf Anfrage)
Kingsize-Bett
Klimaanlage
Minibar
Satelliten-TV
Sicher
Telefon
Warmes und Kaltes Wasser
Zimmerservice
Infos über Althavanna
Die Altstadt Habana Vieja ist das Herz und die Seele von Havanna und wurde bereits 1982 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Diese wollte damit die Schönheit der Architektur erhalten sowie die historische Bedeutung innerhalb der Region verdeutlichen.

Nur einige interessante Orte, die einen Besuch lohnen, sind:
- Plaza de Armas war der erste öffentliche Platz der Stadt. Er erstreckt sich um die Statue des Volkshelden Cespedes und ist von schattigen Marmorbänken und Antiquariaten umgeben.
- Plaza de la Catedral ist vielleicht der schönste Platz der Karibik. Er wird von Beispielen der feinsten barocken Architektur im Lande umgeben.
- El Templete ist ein kleiner neoklassizistischer Tempel, der den Standort der ersten Messe in Havanna kennzeichnet, die im Jahre 1519 abgehalten wurde.
- Das Castillo de la Real Fuerza ist eines der ältesten Forts der amerikanischen Kontinente. Im Untergeschoss finden Ausstellungen moderner Kunst statt. Von den Festungsmauern hat man darüber hinaus einen ausgezeichneten Blick auf den Hafen.
- Der Palacio de los Capitanes Generales war der Sitz der Regierung und Residenz des Gouverneurs, als diese aud dem fort ausgelagert wurden. Er diente als Präsidentenpalast und später als Verwaltungsgebäude bis Fidel Castro letztlich die Macht in Kuba übernahm. Heute beherbergt das Gebäude das Museo de la Ciudad de la Habana, das stadtgeschichtliche Museum.
- Das Museo de Arte Colonial ist ein hübscher Palast der 1720 erbaut wurde. Sein gelber Innenhof und die leicht veränderten architektonischen Merkmale werden durch Möbelstücke des 17. und 18. Jahrhunderts ergänzt.
- Calle Obispo ist Althavannas wichtigste und eleganteste Verkehrsstrasse, die mit Raketenköpfen als Pollern zur Fußgängerzone umgewandelt wurde.
UK Verkauf :: Audrey :: +44 20 7498 8555 oder 0800 298 9555
USA & Kanada Verkauf :: Jeffery oder Bastien :: Gebührenfrei 888 361 9555
Havanna Touristen-Information :: Idelsis :: +53 7 863 9555
(weniger als 10 Tage)
Kuba Hotels Havanna Hotels Kuba Hotel Buchung Kuba Hotel Reservierungen Kuba Onlinebuchungen
Cuba
© 2019 Nigel Hunt - Alle Rechte vorbehalten.