Kuba Hotels - Havanna Hotels - Online Reservierung
cuba hotel bookings .com
La Habana (Havanna) Pinar del Río Isla de la Juventud (Insel der Jugend) Matanzas Cienfuegos Villa Clara Sancti Spíritus Ciego de Ávila Camagüey Las Tunas Granma Holguín Santiago de Cuba Guantánamo Artemisa Mayabeque
Reiseführer - Matanzas, Kuba
Dieser Teil Kubas ist wohl der bei Touristen beliebteste, hauptsächlich wegen seiner vielseitigen Landschaft und natürlichen Schönheit.

Im Norden finden sich weitläufige Hügel und das Urlaubsgebiet von Varadero, im Süden Mangrovensümpfe und der Strand von Giron, oder auch Schweinebucht.
Cardenas
Diese Stadt ist in einem typischen Gittermuster aus Straßen gestaltet, wovon die Avenida Cespedes die Wichtigste ist. Sie durchschneidet den Parque Colon, das Zenrum des Stadtlebens.

Auch sehenswert sind das Museum Oscar Maria de Rojas, die Catedral de la Immaculada Concepcion, die Plaza Molokoff, sowie das Casa Natal de Jose Antonio Echevarria...
Jaguey Grande
Jaguey Grande is at the gateway to the Zapata Peninsula, Guama, Playa Larga, Bay of Pigs and Playa Giron. 2007 was Jagüey Grande's 150th anniversary of it's foundation.

Jagüey Grande is surrounded by 40,000 hectares of citrus trees. The mostly oranges and grapefruits are processed at the modern “Heroes of Giron” plant and accounts for 60 percent of national production. The citrus fruit are used to produce concentrate, juices, mash, beverages and essences which are exported, or bottled at the next door factory Rio Zaza and distributed under the Tropical Island brand.

In the neighborhood of Jaguey Grande is a big sugar mill. From here Fidel Castro took control of the counterattack against the invasion in the Bay of Pigs (Bahia de Cochinos). The airstrip at Jagüey Grande was seized, but when the first invaders B-26 came in to land, it hit ridges of sand that had drifted across the runway, and crashed. Paratroopers that dropped inland were wiped out, and the invaders from the beach never reached Jagüey Grande. There is a little museum of Fidel Castro's office in the sugar mill, and in Havana in front of the Museo de la Revolucion is the Sau-100 tank used by Fidel Castro during the invasion.
Matanzas Stadt
Matanzas, das auch oft das "Athen Kubas" genannt wird und das bekannt ist für seine Brücken, interessante Architektur und Musik, befindet sich an der Straße zum berühmten Strand von Varadero.

Sehenswert sind hier das pharmazeutische Museum am Parque Libertad sowie viele interessante Gebäude, Denkmäler und zahlreiche Museen wie Museo Historico Provincial oder das Teatro Sauto, die Kathedrale San Carlos, oder die Bellamar Caverns...
Playa Giron
Playa Giron, auf der Ostseite der bekannten Schweinebucht "Bahia de Cochinos", genauer 48 km südlich davon, wurde nach einem Piraten benannt, der sich hier früher häufig aufhielt.

Das eigentliche Strandgebiet ist sehr schön und eine Wassermauer garantiert ein sicheres Bad im Meer. Der lange weiße Playa Los Cocos, ein gutes Gebiet zum Schnorcheln, befindet sich nur fünf Gehminuten in südliche Richtung entfernt. Da die Gegend nur spärlich bewohnt ist sind die öffentlichen Verkehrsanbindungen sehr schlecht. Sie sollte daher ein Auto mieten.
Varadero
Varadero in der Provinz Matanzas ist der Strand schlechthin in der Inselgruppe, trotz starker Konkurrenz von den Inseln Jardines del Rey.

Über 24 km ausgezeichneter Strände, verbunden mit anderen Naturatraktionen wie Höhlen und glasklarem Wasser, vervollständigt durch eine perfekte Infrastruktur, sind genug um jedem Anspruch zu genügen.
Yumuri Tal
Das Yumuri Tal, das sich in der Nähe von Matanzas befindet, ist eine der malerischten Landschaften Kubas. Der gleichnamige Fluß, an dessen Ufern früher Indianer lebten, durchfließt das 8 km lange Tal.

Das Tal wird eingerahmt von einem 150 m hohen Bergkamm, der nur nach Westen hin durchbrochen ist. Der Gipfel ist ein perfekter natürlicher Aussichtspunkt um den Blick über das Tal zu genießen. Empfehlenswert ist auch das Einsidlertum Monserrat, das von catalonischen Einwanderern erbaut wurde.
Zapata Halbinsel
Die Halbinsel ist ein riesiges Naturschutzgebiet für alle Arten von Wildtieren einschließlich ortsansässiger und Wandervögel, Eidechsen, Krokodilen und Felsenkrabben. Außerdem kann man in der Krokodilfarm in La Boca noch mehr Reptilien bewundern.

Sollte das für Sie nicht ansprechend sein, empfehlen wir einen Besuch der malerischen Inselgruppe Guama. Diese Gruppe winziger Inseln ist durch Holzbrücken verbunden. Hier findet sich das größte unterirdische Höhlen- und Seensystem Lateinamerikas.
Reiseführer nach Provinz
UK Verkauf :: Audrey :: +44 20 7498 8555 oder 0800 298 9555
USA & Kanada Verkauf :: Jeffery oder Bastien :: Gebührenfrei 888 361 9555
Havanna Touristen-Center :: Idelsis :: +53 7 863 9555
(weniger als 10 Tage)
Kuba Hotels Havanna Hotels Kuba Hotel Buchung Kuba Hotel Reservierungen Kuba Onlinebuchungen
Cuba
© 2014 Nigel Hunt - Alle Rechte vorbehalten.